DSC_6759_2000x1125px

Der Bär ist los


Der Bär ist los! – Die Geschichte von Bruno 

In Xaver Schwarzenbergers Komödie nach einer wahren Begebenheit hält ein Bär ganz Tirol und Bayern auf Trab. Felix Mitterer schrieb das Drehbuch, in den Hauptrollen ua. Erwin Steinhauer und Harald Krassnitzer.

Tirol ist in Aufruhr: ein Braunbär geht um. Bis in höchste politische Kreise beschäftigt man sich mit Bruno.
Die Tierschützerin Linde reist an, um Bruno zu beschützen, Zoodirektor Konrad will seinen Zoo vor dem Bankrott retten, indem er Bruno mit seiner Bärin Cilli paart, Bärenjäger Hubert soll Bruno fangen um ihn nach Italien abzuschieben.

Drehbuch: Felix Matterer

Regie: Xaver Schwarzenberger
Darsteller: Harald Krassnitzer, Fritz Karl, Nadeshda Brennicke, Erwin Steinhauer, Johann Nikolussi, Eisi Gulp, Franz Kriege, Walter Aschers, Herbert Knaup, Jarmo Mäkinen, Eero Milonoff
Fernsehfilm, 2008