die-piefke-saga_1600px_1

DIE PIEFKE-SAGA


Seit Jahren verbringt der wohlhabende Unternehmer Friedrich Sattmann mit seiner Familie den Sommerur¬laub im Tiroler Ort Lahnenberg. Die Familie Sattmann hat die Bewohner des Ortes ins Herz geschlossen und ist überzeugt davon, dass diese Zuneigung auf Gegenseitigkeit beruht. Mehr als bestürzt müssen die Sattmanns aber feststellen, dass das Gegenteil der Fall ist und dass sie für die Bewohner von Lahnenberg die schlimmsten Klischees der deutschen Piefke repräsentieren. Die Serie löste eine heftige Kontroverse beim deutschen und österreichischen Publikum aus und österreichische Hoteliers bangten um ihre deutschen Gäste.

4 x 90 Minuten
Regie: Wilfried Dotzel, Werner Masten
Produktionsjahre: 1990-92
Darsteller: Dietrich Mattausch, Kurt Weinzierl, Brigitte Grothum, Sabine Cruso, Ralf Komorr, Tobias Moretti